Mission Deaflympics - 2 Teams, 2 Ziele

Team 1 - Max Pähler / Henrik Templin

 

Max Pähler und Henrik Templin haben seit den letzten Deaflmypics 2017 inzwischen an zahlreichen internationalen Wettkämpfen teilgenommen und somit einiges an Erfahrungen sammeln können. 

Die erste Bewährungsprobe als Nachwuchsteam haben sie schon hinter sich. Bei den Weltmeisterschaften 2021 in Polen haben sie sich intensiv einspielen können. 

Links: Max Pähler
Rechts: Henrik Templin

Team 2 - Marko Sudy / Maximilian Schmidt

 

Marko Sudy ist mit zahlreichen Teilnahmen an internationalen Wettkämpfen der erfahrenste Spieler im gesamten Team. Ihn kann nichts mehr aus der Ruhe bringen. 


Für Maximilian Schmidt ist es die erste Teilnahme an den Deaflympics und auch die ersten internationalen Wettkämpfe mit der Beachvolleyball-Mannschaft. 

Links: Maximilian Schmidt 

Rechts: Marko Sudy